Hochschule Darmstadt
Fachbereich Informatik
Projekt WheelScout


WheelScout Indoor & Outdoor wurde als studentisches Lehrprojekt im Sommersemester 2013 am Fachbereich Informatik der Hochschule Darmstadt unter Leitung von Frau Prof. Dr. Harriehausen-Mühlbauer begonnen und seitdem ständig weiterentwickelt. Im Wintersemester 2015/2016 wurde das Outdoor-Routing mit dem Indoor-Routing verbunden, sowie die Voice Control Sprachsteuerung des European Media Lab integriert. Wir sind ein zwölfköpfiges Team, das aus verschiedenen Schwerpunkten des Informatikstudiums gebildet wurde um einen größtmöglichen Umfang an verschiedenen Fähigkeiten, die für ein solches Projekt erforderlich sind, zur Verfügung zu haben.

Unsere Ziele

  • Die Applikation bietet eine Hilfestellung für mobilitätseingeschränkte Menschen um Orte barrierefrei zu erreichen und ihre Planung zu erleichtern.
  • Dem Benutzer wird die Möglichkeit geboten individuelle Profile entsprechend seiner Mobilitätseinschränkung anzulegen.
  • Verbindung von Outdoor & Indoor Navigation.
  • Eine plattformübergreifende, mobile Navigationslösung.
  • Durch integrierte Sprachsteuerung wird dem Nutzer eine erleichterte Bedienbarkeit ermöglicht.

Die Herausforderungen

  • Die Verbindung der Wegfindung innerhalb und außerhalb von Gebäuden.
  • Die exakte Positionierung im Gebäude.
  • Die weitgehend intuitiv benutzerfreundliche Bedienbarkeit.